Akai Kazenoko
Akai Kazenoko

Charakter & Wesen

Der Shiba Inu ist ein mutiger, eigenständiger, intelligenter, aufgeweckter und selbstbewusster Hund. Er bewahrt sich zu jeder Zeit ein hohes Maß an eigenem Willen und Selbstständigkeit, was im Zusammenleben mit ihm zuweilen schwierig sein kann. Mit seiner wachsamen und würdevollen Art überzeugt er sehr schnell von sich. Seinen Menschen gegenüber ist er anhänglich und ein toller Begleiter. Aufgrund seiner Eigenwilligkeit und seines Scharfsinns benötigt der Shiba Inu von Beginn an eine konsequente, aber niemals harte Erziehung. Es ist nicht so, dass der Shiba nicht schnell lernt, das  tut er, aber er entscheidet selbst, wann er das Gelernte auch umsetzt.

Allerdings machen sein starker Jagdtrieb und seine recht große Eigenständigkeit, Freilauf nur bedingt möglich. In der Wohnung ist der Shiba dennoch ein sehr ausgeglichener, ruhiger Hund.

Fremden Menschen gegenüber ist er eher zurückhaltend, mit guten Wachhundqualitäten. Ein Kläffer ist der Shiba jedoch meist nicht. Er hat ein gutes Auge für echte Bedrohungen und meldet nur, wenn es nötig ist.

 

Je nach Sozialisierung kann er sich gut mit Kindern verstehen, auch mit Katzen oder anderen Haustieren ist ein Zusammenleben möglich.

 

Ein junger Shiba ist voller Tatendrang, verspielt und neugierig.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Manuela Wind