Akai Kazenoko
Akai Kazenoko

Meine Zucht

Mein Kennel "Akai Kazenoko" ist beim F.C.I./VDH seit

1. Februar 2017 registriert und geschützt. Ich bin Züchterin im Shiba Club Deutschland e.V. (ShCD), einem vom VDH anerkannten Verein, der sowohl meine Zuchtstätte, als auch die Würfe betreut und überwacht. Mein Ziel ist es nach den strengen Zuchtregeln des Shiba Clubs Deutschland e.V. zu züchten.

Den Welpen steht sowohl mein Haus als auch der große Garten zur Verfügung, somit kennen sie bereits alle Alltags- und Umweltgeräusche. Die Aufzucht der Welpen liegt mir sehr am Herzen. Die Welpen werden vor der Abgabe (ab der 9. Woche) entwurmt, geimpft und gechipt.

 

Aber auch nach der Abgabe stehe ich Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

 

Die fast fertige selbstgebaute Wurfbox.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage von Manuela Wind